„STEP up!“ – StromEffizienzPotenziale nutzen!

Wettbewerbliches Förderprogramm für Stromeffizienzmaßnahmen

Die vierte Ausschreibungsrunde des wettbewerblichen Förderprogramms „STEP up!“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) ist gestartet: Vom 1. September bis zum 30. November 2017 können Unternehmen aller Branchen wieder ihre Stromeffizienzmaßnahmen einreichen und bis zu 30 % Förderung erhalten.

In zwei Ausschreibungsrunden pro Jahr können Effizienzprojekte zur Förderung eingereicht werden („offene Ausschreibung“). Neben der offenen Ausschreibung gibt es auch eine sogenannte themenspezifische „geschlossene Ausschreibung“. Der Fokus dieser Ausschreibung liegt dieses Jahr auf Trocknungs- und Reinigungsprozessen.

STEP up! fördert stromsparende Maßnahmen, bei denen in neue hocheffiziente Technologien investiert wird, die sich ohne Förderung erst nach einem Zeitraum von mehr als drei Jahren rechnen würden. Dabei sind neben reinen Stromeffizienzmaßnahmen erstmals auch investive Projekte förderbar, die zusätzlich wärmeseitig Effizienzverbesserungen anderer Energieträger bewirken (Kombi-Projekte Strom-Wärme).

STEP up! wird im Auftrag des BMWi vom Projektträger VDI/VDE Innovation + Technik GmbH - in Kooperation mit der ÖKOTEC Energiemanagement GmbH - durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie auf www.stepup-energieeffizienz.de.

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden