Startschuss für das Dekarbonisierungsnetzwerk "dekarbN"

dekarbN Logo Web 600pxDas jüngste Netzwerk der FfE GmbH steht in den Startlöchern! Nach jahrelanger erfolgreicher Unterstützung von Unternehmen bei der Steigerung der Energieeffizienz durch die FfE als Moderatorin von Energieeffizienz-Netzwerken, wird das Dekarbonisierungsnetzwerk "dekarbN" nun Unternehmen dabei helfen, eine langfristige Strategie zur Dekarbonisierung zu entwickeln.

Lange Investitionszyklen und die Notwendigkeit, effiziente Produktionsprozesse aufrechtzuerhalten, machen die Dekarbonisierung des Industriesektors besonders knifflig. Um die Ziele zur Emissionsreduzierung im gesamten Sektor erfolgreich zu erreichen, muss jedes Unternehmen einen detaillierten Plan für seine individuelle Transformation haben. Die Entwicklung einer solchen vorausschauenden Dekarbonisierungsstrategie kann eine überwältigende Aufgabe sein, aber die Expertise der FfE kann helfen, die Reise reibungsloser zu gestalten.

In Anlehnung an die bewährte Struktur der Energieeffizienz-Netzwerke wird dekarbN neun Unternehmen miteinander verbinden, um die zeit- und kostensparenden Vorteile der Zusammenarbeit zu nutzen. Über drei Jahre hinweg wird die FfE eine Reihe von Workshops leiten, in denen Methoden und Maßnahmen vorgestellt werden, die für die Entwicklung einer Dekarbonisierungsstrategie wichtig sind. Diese Workshops erleichtern nicht nur den Transfer der Spitzenforschung der FfE in die Praxis, sondern ermöglichen den teilnehmenden Unternehmen auch den Erfahrungsaustausch zur beschleunigten Entwicklung ihrer Dekarbonisierungsstrategien.

Ziel für den Abschluss der Workshop-Reihe des Netzwerks ist für jeden Teilnehmer eine unternehmensspezifische Dekarbonisierungsstrategie, die gegenüber internen und externen Stakeholdern klar kommuniziert werden kann, sowie einen erweiterten methodischen Werkzeugkasten zum Umgang mit technischen und organisatorischen Hürden bei der Umsetzung. dekarbN startet im Februar mit einer digitalen Kick-Off-Veranstaltung, die die neun teilnehmenden Unternehmen und die Moderatoren der FfE zum ersten Mal zusammenbringt. Der erste inhaltliche Workshop wird im April folgen.

Wir informieren mit regelmäßigen Updates auf unserer Website.

 

Weitere Informationen:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.