Energieberatung und Entwicklung eines Inselnetz-Energieversorgungskonzeptes für Ndanda Abbey

Das Areal um die Abtei Ndanda Abbey in Tansania wird aktuell über ein Wasserkraftwerk, kombiniert mit einem Dieselgenerator, versorgt. Zudem besteht die Möglichkeit eines Anschlusses an das öffentliche Netz, dieses ist jedoch durch regelmäßige Ausfälle und Frequenzschwankungen gekennzeichnet. Da vor Ort neben einer Schreinerei und Schule auch ein Krankenhaus vorhanden ist, sind die Anforderungen an die Versorgungsqualität jedoch sehr hoch. Auf Grund der gestiegenen Kosten für Diesel soll der Dieselgenerator durch eine Photovoltaik-Anlage ersetzt werden.

Ziel des Projektes ist es es, die optimale Dimensionierung der Photovoltaik-Anlage sowie deren optimale Verschaltung mit den weiteren vorhandenen Stromerzeugern und eines ggf. einzubringenden Batteriespeichers zu ermitteln. Da die Erfahrung der FfE zeigt, dass durch eine Energieberatung mindestens 10 – 20 % des Energieverbrauchs eingespart werden können, wird vor der Erstellung des Versorgungskonzeptes eine Energieberatung am Standort durchgeführt. Im Rahmen der Begehung sollen zudem die Elektriker vor Ort (Fachkräfte, Ausbilder und Auszubildende) zum Thema effiziente Energiesysteme geschult werden.

Das Projekt gliedert sich in folgende Arbeitsschritte:

  • Analyse der vorliegenden Daten zur Energieversorgung und zum -verbrauch
  • Zusammenstellung eines passenden englischsprachigen Energieberatungsfragebogens1
  • Ableitung eines Messkonzeptes
  • Auswertung und Analyse der Messdaten
  • Ableitung und Bezifferung von Energieeffizienzmaßnahmen
  • Erstellung eines Energiekonzeptes
  • Schulung der Mitarbeiter vor Ort zu den verschiedenen Schritten für die Erstellung von Messkonzepten sowie zur Wartung der geplanten Anlagenkomponenten

1 Die auftretenden Aufwände für das Projekt werden von den Mitarbeitern der FfE zum Teil ehrenamtlich erbracht.

Weitere Informationen:

 

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.