Gemeinsam erfolgreich – Zielvereinbarung im dritten Vorarlberger Energieeffizienz-Netzwerk

Am 18. Oktober 2017 traf sich das Energieeffizenz-Netzwerk Vorarlberg III bei CCC Labels in Hohenems. Schwerpunktthema war ein Update zum Thema Beleuchtung und die Zielvereinbarung des Netzwerks.

Insgesamt trafen sich die 12 teilnehmenden Unternehmen zum dritten Mal im Rahmen des Energieeffizienz-Netzwerks III in Vorarlberg. Die Hälfte der Unternehmen war bereits Bestandteil des ersten Netzwerks in Österreich und hat sich für eine Fortführung im Rahmen eines neuen Netzwerks mit neuen Teilnehmern entschlossen.

Schaubild

Abbildung: Die teilnehmenden Unternehmen (Bildquelle: vkw)

Im Zuge der gemeinsam mit der FfG GmbH durchgeführten Zielfindungsworkshops bei den teilnehmenden Unternehmen, wurden mögliche Energieeffizienzmaßnahmen identifiziert. Am 18. Oktober 2017 wurden nun schließlich die jeweiligen Einsparziele von den Unternehmen festgesetzt. Zusammen wollen sie bis Ende des Jahres 2020 rund 5,3 % weniger CO2 emittieren und ihre Energieeffizienz um rund 6 % steigern.

Impressionen1  Impressionen2 

Abbildung 2: Impressionen aus dem Netzwerk

Folgende Unternehmen nehmen an dem Energieeffizienz-Netzwerken LEEN teil:

  • Brauerei Fohrenburg GmbH & Co KG
  • CCL Label GmbH
  • Getzner Textil AG
  • Haberkorn GmbH
  • Hilti AG
  • Illwerke Seilbahn Betriebsges. m.b.H.
  • Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH
  • MAHLE KÖNIG Kommanditgesellschaft GmbH & Co KG
  • Offsetdruckerei Schwarzach GmbH
  • Rauch Fruchtsäfte GmbH & Co OG
  • Rudolf Ölz Meisterbäcker GmbH & Co KG
  • S&R Lindenberg Produktions GmbH

 

Weitere Informationen:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden