BET-Veranstaltung "Energieeffizienz-Netzwerke – Richtung Klimaneutralität"

Im Rahmen der digitalen Berliner Energietage fand am 27.05.2020 die Veranstaltung "Energieeffizienz-Netzwerke - Richtung Klimaneutralität" der Arbeitsgemeinschaft Energieeffizienz-Netzwerke (AGEEN) und der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke statt. Die Konferenz mit über 200 Teilnehmern brachte Profis und Interessierte für Energieeffizienz-Netzwerke zusammen.

Im Rahmen der Veranstaltung wurden erfolgreich durchgeführte und innovative Ansätze der Netzwerkarbeit sowie deren Effekt auf die Energieeffizienzsteigerung in den Unternehmen vorgestellt. Zudem wurden aktuelle Entwicklungen, zukünftige Chancen und Herausforderungen bei der Netzwerkarbeit gemeinsam diskutiert.

Als Vorstandsvorsitzender der AGEEN begrüßte Dr.-Ing. Serafin von Roon die Teilnehmer.

Britta Kleinertz stellte die von der FfE initiierten innovativen Ansätze des kurz zuvor gestarteten WärmeNetzWerks vor sowie des Dekarbonisierungsnetzwerks DekarbN. In der anschließenden Podiumsdiskussion, konnte sie zudem Wissen aus dem weitem Erfahrungsschatz der FfE dazu einbringen wie Energieeffizienz-Netzwerke sich aktuell thematisch weiterentwickeln und wie der Austausch zwischen den Netzwerkteilnehmern verstärkt werden kann.

 

Teilnehmer Energieeffizienz Netzwerke

 

 

Aufzeichnung der Veranstaltung:

Die Aufnahme der digitalen Veranstaltung "Energieeffizienz-Netzwerke: Richtung Klimaneutralität" vom 27.05.2020 kann über YouTube aufgerufen werden. Zur Podiumsdiskussion, ebenfalls auf Youtube, geht es hier.

Die Präsentationsfolien des Netzwerktreffens sind unter folgendem Link verfügbar:

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.