CO2-Bewertung des BHKW von Canon Giessen

Die Canon Giessen GmbH beabsichtigt, ihre Emissionsbilanz nach DIN 14064-1 zertifizieren zu lassen. Im Rahmen der Zertifizierung werden alle CO2-Quellen und -Senken des Unternehmens bestimmt, um eine Gesamtbilanz erstellen zu können. Ziel der Canon Giessen GmbH ist es, die eigenen Emission nachvollziehbar zu machen, um im nächsten Schritt eine Klimaneutralität zu erreichen.

Die FfE unterstützte Canon Giessen durch eine wissenschaftlich fundierte Erstellung der CO2-Bilanz des Blockheizkraftwerkes (BHKW) am Standort. Hierfür wurden zunächst die erhaltenen Eingangsdaten auf Plausibilität geprüft und anschließend verschiedene CO2-Bilanzierungsmethoden angewandt. Da das BHKW sowohl Strom als auch Wärme in die Netze der öffentlichen Versorgung einspeist, war hier die Wahl der geeigneten Emissionsfaktoren der verdrängten Energieströme von besonderer Bedeutung.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.