Erstmalige Verleihung des Helmut-Schaefer-Preises im Rahmen der FfE-Energietage 2019

Um exzellente Studierende im Bereich der Energiewirtschaft und -technik auszuzeichnen und damit auch die Lebensleistung des langjährigen Wissenschaftlichen Leiters der Forschungsstelle für Energiewirtschaft e. V., Prof. Dr.-Ing. Helmut Schaefer als prominenten Fürsprecher für mehr Energieeffizienz in allen Bereichen zu würdigen, werden ab 2019 in jährlichem Turnus herausragende Masterarbeiten mit dem Helmut-Schaefer-Preis prämiert.

Anhand des eingereichten Exposés aller Teilnehmer werden im Vorfeld drei Finalisten bestimmt, die ihre Arbeit in einer fünfminütigen Präsentation im Rahmen der FfE-Energietage 2019 in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften vorstellen dürfen. Die Präsentationen werden von den Jurymitgliedern Prof. Dr.‑Ing. Ulrich Wagner, Prof. Dr.‑Ing. Wolfgang Mauch und Dr.-Ing. Serafin von Roon begutachtet und fließen gemeinsam mit dem eingereichten Exposé in die Bewertung ein. Neben hohem wissenschaftlichem Ansehen und der Einladung zur renommierten FfE‑Fachtagung mit exklusiver Abendveranstaltung ist ein Preisgeld in Höhe von 300,-- € für die beste Arbeit vorgesehen. Der zweite und dritte Platz wird mit einem Preisgeld von jeweils 100,-- € ausgezeichnet.

Voraussetzung für die Bewerbung ist eine Notenbescheinigung für die Masterarbeit, die nicht älter als 15 Monate ist. Für die erste Bewerbungsrunde wird um ein einseitiges Exposé der Arbeit und einen Lebenslauf gebeten. Für die finale Auswahl wird dann die Langfassung der Arbeit benötigt.

Bitte senden Sie bis zum 01.03.2019 Ihre Unterlagen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Betreff: "Helmut-Schaefer-Preis". Die besten drei Verfasser werden zu den FfE-Energietagen am 2. April 2019 zur Präsentation Ihrer Arbeiten eingeladen. Die Jury wird dann auf Basis eines öffentlichen Kurzvortrags den Gewinner küren.

Weitere Informationen:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden